Smaller Default Larger

Nach zwei Jahren Corona und den dadurch wechselnden Bestimmungen konnten wir endlich wieder ein gemeinsames Osterfrühstück machen.

Nach der ersten Pause schoben wir gemeinsam unsere Tische im Klassenzimmer zu einer langen Tafel zusammen. Wir dekorierten den Tisch mit Osterservietten und Kerzen. Dann packte jeder sein Osterfrühstück aus, denn die Speisen gemeinsam vorbereiten durften wir noch nicht. Zu trinken gab es Kakao, Wasser und alles was wir uns mitgebracht hatten. So frühstückten wir am letzten Schultag vor den Osterferien zusammen in aller Ruhe. Kurz vor Schulende bekamen wir noch unsere selbstgebastelten Ostertütchen, die der Osterhase gefüllt hatte.

Wir wünschen allen frohe Ostern und erholsame Ferien!

die Klasse 3a