Smaller Default Larger

Vom 29.6. bis 1.7.22 geisterten wir - die Kinder der Klasse 2a - durch das Schullandheimschloss in Obersteinbach.

Nachdem die Zimmer im 3. Stock bezogen waren und der Kampf mit der Bettwäsche gewonnen war, besuchten wir erstmal den wunderschönen Waldspielplatz.

Nach dem Mittagessen machten wir schließlich eine spannende Hausrallye durch das alte Gebäude.

Natürlich brauchte jedes Zimmer einen eigenen coolen Namen und Song… für diese kreative Arbeit gingen wir in unser gemütliches Klassenzimmer unter dem Dach. Dort spielten wir auch am 1. Abend verschiedene Spiele und naschten ein bisschen.

Am nächsten Tag ging es auf den Haflingerhof Oeder in Frankfurt. Dort lernten wir viel über Pferde, durften die Vierbeiner füttern und beim Striegeln und Hufauskratzen helfen. In der Kutsche ging es wieder im Schritt, Trab und Galopp über Feldwege, Straßen und Wiesen zurück zu unserer Unterkunft.

Nach der zweiten Nacht und einem ordentlichen Frühstück machten wir uns mit dem Bus auf den Weg nach Münchsteinach. Ab da wanderten wir - leider bei regnerischem Wetter - im Schnelltempo den Oasenweg der Sinne.

Bei der Wolfsquelle erwartete uns eine süße Überraschung… Raspa für alle… vielen Dank dafür!