Smaller Default Larger

Am Mittwoch erwartete uns ein besonderer Schultag. Wir tauschten das Klassenzimmer mit dem Wohnzimmer unserer Lehrerin.

Dort erwartete uns Frau Potrykus, die uns die Geschichte von den Waldtieren und einem geheimnisvollen Geschenk vorlas. Ole, der Bär erlebte statt Winterschlaf sein erstes Weihnachten und musste erleben, dass Streiten keine schöne Stimmung verbreitete. Doch schließlich fanden alle eine gute Lösung und Weihnachten wurde noch ein gelungenes Fest im Wald. Der Maulwurf hatte Weihnachtsmützen mitgebracht! Es war eine wunderbare Vorlesestunde!

Zurück in der Schule bastelten wir Weihnachtsschmuck für unser Klassenzimmer, lösten Sudoku mit Weihnachtswörtern und durften uns nochmals über eine Überraschung freuen. In Lesetüten verpackt fanden wir das Buch „Bifi und Pops“. Mit Feuereifer lasen wir die ersten Seiten , zeigten uns gegenseitig die Bilder oder versuchten, abwechselnd Wörter vorzulesen. Manch einer meinte, dass es schade sei, dass nun der Schultag zu Ende ginge.