Smaller Default Larger

Die letzten Monate haben die Klassen 4a und 4b viel über das Hühnerei und nachhaltiges Einkaufen gelernt.

Zum Abschluss unseres Heimat- und Sachkunde-Themas sind wir nach Burgfarrnbach gefahren und haben dort den Erlebnisbauernhof Reichel besucht. Schon alleine das Zugfahren war für viele spannend, da sie noch nie mit der Klasse mit dem Zug unterwegs waren. Renate, die Bäuerin, hat uns in Burgfarrnbach herzlich begrüßt und viel über ihren Hof, die Tiere und das Futter erzählt. Wir durften Hühner füttern, streicheln und in den Armen halten. Außerdem besuchten wir die Ziegen und Schafe. Renate zeigte uns die Traktoren und das Futter-Silo. Die Kinder durften die Kühe mit Heu füttern. Wir betrachteten die Schweine und streichelten die Kaninchen.

Anschließend konnten wir noch auf dem großen Burgfarrnbacher Spielplatz toben.

 

 Es war ein wirklich toller Ausflug.

 

             Bitte die Fotos noch einmal extra anklicken, dann öffnen sie sich ganz.