Smaller Default Larger

Am Montag war es wieder so weit! Die 3a besuchte die 3b für die alljährliche Adventsfeier.

Dafür wurde vorher sowohl im Unterricht als auch Zuhause fleißig geübt, um weihnachtliche Lieder und Gedichte aufzuführen. So spielten die Gitarrenkinder das Lied „Jingle bells“ vor. Aber auch auf der Flöte und der Geige wurden weihnachtliche Lieder angestimmt.

Während zwei Kinder der 3a das Gedicht „Die zehn kleinen Tannenbäume“ vorlasen, stellten die anderen Kinder der Klasse das Erzählte nach. So fiel ein Tannenbaum nach dem nächsten, bis schließlich nur noch einer stehen blieb.

Auch kräftig gesungen wurde auf der Feier. So trug die 3a zunächst das Lied „Weißer Winterwald“ vor. Dann wurde auch das Lied „Ich sage euch an, den lieben Advent“ mit beiden Klassen und den Eltern und Großeltern, die die Adventsfeier aufsuchten, angestimmt.