Smaller Default Larger

Am Freitag vor den Osterferien war alles ganz anders als sonst.

Zuerst stellten wir unsere Tische zu einer langen Tafel. Dann packten wir unser Schneidbrett und Messer aus und begannen uns Gedanken über die Dinge zu machen, die wir zubereiten wollten. „Gesund“ war das Motto. Deshalb gab es viel Obst und Gemüse und ein bisschen Käse und Wurst.

So schnitten wir Obst und Gemüse und machten Obst- und Käsespieße. Auf das Brot wurden mit Paprika, Tomaten, Karotten, Gurken, Radieschen, Kresse und Schnittlauch lustige Gesichter gelegt. Außerdem machten wir Sandwiches und Gemüse- und Obstplatten.

Gemeinsam aßen wir fast alles nach der Pause auf. Als Nachtisch gab es noch einen superleckeren Hasenkuchen von Frau Schmitt.

Danach kam der Osterhase zu Besuch und versteckte kleine Osternester im Pausenhof, die wir suchen mussten.

Vielen Dank an Frau Schmitt, die alle Zutaten für das Frühstück eingekauft und in die Schule geliefert hat!

 

Schöne Osterferien wünscht die Klasse 2a!