Smaller Default Larger

Am Donnerstag, den 04.04.19 besuchten wir „Die kleine Hexe“ in der Neustadthalle.

Von unseren Plätzen in der Galerie hatten wir, von oben, einen sehr guten Blick auf die Schauspieler. Außerdem konnten wir auch einmal aufstehen und mussten nicht die ganze Zeit sitzen bleiben.

Die Hexen im Stück waren ziemlich gruselig und einige Kindergartenkinder fingen sogar das Weinen an. Wir natürlich nicht!

Es gab viel flotte Musik und lustige Wortwechsel während des Stückes, so dass es uns nie langweilig wurde.