Smaller Default Larger

Am 22. November machte sich die Klasse 1c mit der Mittelfrankenbahn auf den Weg nach Burgbernheim, um dort in einer Bäckerei Plätzchen zu backen.

Erst wurden  mit Hilfe von Ausstechformen Glocken, Herzen, Monde, Tannenbäume und Sterne hergestellt. Anschließend überzogen wir diese mit Eigelb und verzierten sie mit bunten Streuseln. Das machte großen Spaß!

Außerdem bekamen die fleißigen Weihnachtsbäcker auch noch leckere Butterbrezen und verschiedene Getränke, um sich zu stärken. Herzlichen Dank an Frau Fischer und Herrn Heger für die freundliche Unterstützung!