Smaller Default Larger

In der zweiten Schulwoche wanderten wir bei strahlendem Sonnenschein in den Schulwald.

Dort erwartete uns schon der Förster Herr Käßer mit seinem Hund Fritzi. Nach dem langen Fußmarsch waren wir sehr hungrig und machten gleich eine Esspause auf den Baumstämmen. Danach zeigte uns der Förster die beiden Teile des Schulwaldes und wir kletterten durch das Unterholz. Nach einem Tierquiz hatten wir noch Zeit zum Spielen und Lagerbauen. Auf dem Rückweg machten wir noch einen Halt auf dem Spielplatz im Stadtpark.

So einen Tag sollte es öfters geben!