Smaller Default Larger

Seit 18.5. dürfen wir endlich wieder in die Schule. Wer hätte gedacht, dass man sich als Schüler wirklich einmal auf die Schule freut!

Doch einiges ist anders:

Wir sind immer nur die Hälfte der Kinder in der Klasse, müssen auf dem Schulgelände Masken tragen und immer auf unseren Abstand achten. Wenn wir früh ins Klassenzimmer kommen desinfizieren wir uns erst einmal die Hände. Danach heißt es sitzen bleiben und so wenig wie möglich aufstehen. In der Pause waren wir deshalb auch schon im Rasenlabyrinth. Singen ist auch verboten, deshalb rappen wir jetzt unser Geburtstagslied!

Aber es ist schön wieder einige Klassenkameraden zu treffen und von unseren Erlebnissen zu erzählen.